Archiv für den Autor: ha75

Awacs über Erfurt

Am letzten Donnerstag (5.7.07) traute ich kaum meinen Augen beim Blick vom Balkon. Da war doch tatsächlich eine Awacs mit lautem Getöse über der Erfurter Altstadt im Anflug auf den Erfurter Flughafen.

Was macht die hier? Gibt es was zu Überwachen oder zu Suchen?

Leider war ich nicht schnell genug mit meiner Kamera, aber hier gibt es auch ein Foto.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Noch mehr Städte-Voting

Wieder einmal sind wir aufgefordert, für unsere Stadt zu stimmen. Diesmal geht es um die Deutschland-Ausgabe des Spieleklassikers „Monopoly“. Unter dem Motto „Du entscheidest wie das neue Monopoly Deutschland aussehen wird!“ ist man dazu aufgerufen, unter 38 Städten und Sehenswürdigkeiten zu wählen. 22 davon kommen dann auf das Spielbrett. Monopoly Deutschland Wahl 2007 – Hier wählen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Saftige Preiserhöhung

Zum Jahreswechsel haben die Studentenwerke Erfurt-Ilmenau und Weimar-Jena zum Studentenwerk Thüringen fusioniert. Offensichtlich haben sie das gleich zum Anlass genommen zu drastigen Preiserhöhungen in der Mensa.

Heute war ich erstmals im neuen Jahr in der Mensa Altonaer Straße und von den neuen Preisen ziemlich geschockt. Beispiel:
Tasse Kaffe, ehemals 50 Cent, jetzt 75 Cent -> das sind 50 Prozent Preiserhöhung!
Flasche Bionade, ehemals 75 Cent, jetzt 1 EUR -> das sind 33 Prozent Preiserhöhung!
Und die Mittagessen sind im Schnitt auch 20 Cent teurer.

Ich möchte gerne wissen womit diese Preiserhöhung erklärt wird, denn die Mehrwertsteuererhöhung alleine kann es nicht sein. Am Service und Ambiente der Mensa und der Qualität der Speisen hat sich auch absolut gar nichts geändert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Currywurst

Bei meinen letzten Besuchen in Köln bin ich auf den Geschmack gekommen. Läden wie Curry Cologne sind zwar nicht die gesündesten, aber ziemlich lecker 😉

Nun frag ich mich: Gibt es sowas in der Rostbratwurst-Landeshauptstadt auch irgendwo?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Das ZDF sucht die Lieblingsorte der Deutschen

Auch Erfurter Plätze sind nominiert. Die Platzierung wird aber nicht durch eine Jury festgelegt, sondern duch eine Abstimmung auf der Website des ZDF.

Zur Auswahl vom ZDF stehen der Dom und die Krämerbrücke, man kann aber auch eigene Vorschläge machen. Zur Zeit gibt es als Zuschauervorschlag auch den Petersberg zur Auswahl.

Also: Fleissig mitmachen und abstimmen!

ZDF.de – Die Lieblingsorte der Deutschen

Blogged with Flock

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

WM Party auf dem Domplatz

Nach vielem Hin und Her, Absagen, neuen Gerüchten und wiederum Absagen hat es zum kleinen und grossen Finale der Fussball-WM ja dann irgendwie doch noch geklappt mit einem grösseren Public Viewing in Erfurt.

Hier ein paar Eindrücke vom Spiel um Platz 3 zwischen Deutschland und Portugal…

Blogged with Flock

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Bürgermeinung zum Stadtentwicklungskonzept gefragt

Die Stadt Erfurt fordert ihre Bürger auf, sich an der Diskussion um das Stadtentwicklungskonzept zu beteiligen. In dem Konzept werden die Ziele und der Handlungsrahmen für die langfristige Entwicklung der Stadt definiert.

Dabei geht es um solche Zukunfts-Fragen wie

  • Wie soll sich die Zukunft der Landeshauptstadt gestalten?
  • Welche Folgen ergeben sich aus dem zu erwartenden Bevölkerungsrückgang und wie kann dem begegnet werden?
  • Welche Herausforderungen liegen in der prognostizierten Überalterung der Bevölkerung?

Der Entwurf des Stadtentwicklungskonzeptes kann bis zum 1. September im Stadtentwicklungsamt, Fischmarkt 11, zweite Etage, bei Frau Hoyer sowie im Bauinformationsbüro, Löberstraße 34, zu den bekannten Öffnungszeiten eingesehen werden.

Informationen gibt es aber auch im Internet auf der Website der Stadt Erfurt.

technorati tags:, , , , ,

Blogged with Flock

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Am Sonntag „Mobil ohne Auto“

Der 3. Sonntag im Juni ist traditionell der bundesweite Aktionstag „Mobil ohne Auto„. In diesem Jahr fällt er auf den 18. Juni. Aufgrund des Krämerbrückenfestes in Erfurt, das an diesem Wochenende stattfindet, und der zu erwartenden Verkehrsprobleme ist das doch mal wirklich ein guter Anlass, das Auto stehen zu lassen und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusatteln. Die EVAG richtet Sonderverkehre ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Komische Menschen

Manchmal trifft man in Erfurt auch auf eigenartige Zeitgenossen. Gestern beispielsweise war ich im Norma-Markt einkaufen und begutachtete dort Pflaumen in der Obst-und Gemüseabteilung. Die Pflaumen waren verpackt in einer Plastikschale. Ich nahm also diese Plastikschale in die Hand und betrachtete von unten, ob es eventuell schlechte Pflaumen in dieser Schale gibt. Da kam ein älterer Herr auf mich zu und sagte, dass das doch unappetitlich sei. Zuerst stimmte ich ihm zu, denn ich dachte, dass er es ebenso wie ich bedauert, dass das Obst oft noch in der Auslage im Supermarkt vergammelt. Aber nein, denn im weiteren Verlauf des Gesprächs machte mir der Herr deutlich, dass es eine Schweinerei wäre, dass ich die Obstschale in die Hand nehme und anschließend wieder hinstelle. Wohlgemerkt: ich habe die Plastikschale in die Hand genommen und weder diese aufgerissen, noch etwas herausgenommen oder so. Anscheinend ist also dieser Zeitgenosse ein Griesgram, der immer irgendwo was aussetzen muss. Solche gibt es also in Erfurt auch… Ich weiss aber nicht, was es daran auszusetzen gibt, dass ich Ware kontrolliere, bevor ich diese kaufe…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

WM auf Großbildleinwand?

Na, das war wohl nichts, lieber Stura! Die Idee ist ja gut, aber wenn das Bild auf der Großbildleinwand nur 1/4 dieser Leinwand einnimmt und das Umgebungslicht so stark ist, dass man auf dem Schirm absolut gar nichts erkennen kann, braucht ihr euch nicht wundern, wenn die Gäste scharenweise weglaufen. Hoffentlich kriegt ihr das bei den nächsten Spielen hin.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Abschied aus dem Amt – Wer möchte dabei sein?

Am 30. Juni 2006 ab 10 Uhr wird Erfurts Oberbürgermeister Manfred Ruge nach 16-jähriger Amtszeit feierlich verabschiedet. Entsprechend seines Wunsches sollen auch Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erfurt die Möglichkeit erhalten, an der Festveranstaltung im Theater Erfurt teilzunehmen. Etwa 300 Sitzplätze stehen zur Verfügung und wer Interesse hat kann sich beim Sachgebiet Protokoll unter Tel. 0361 655-1181 anmelden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Neue Puffbohnen Edition

Das Stadtmaskottchen kann ab dem 1. Juli an den bekannten Verkaufsstellen in einer neuen Sommeredition erworben werden. 2000 Sommerbohnen mit Strohhut warten dann auf ihre Fans und Käufer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Wird der Hirschgarten nun endgültig zur Grünfläche?

Wie die TLZ gerade berichtet (Registrierung notwendig), sind die Ergebnisse der Bürgerbefragung zur Zukunft des Hirschgartens nun festgestellt. Demnach wünschen sich mehr als zwei Drittel eine dauerhafte und großflächige Grünanlage auf dem Gelände. Die Beteiligung an der Umfrage lag bei ca. 40 Prozent der 6000 angeschriebenen Haushalte. Die Umfrage war vom Stadtrat in Auftrag gegeben worden und es wird erwartet, dass sich der Stadtrat nun auch an das Bürgervotum hält und gegen die Bebauungspläne stimmt. Weitere Informationen gibt es auch auf den Seiten der Stadtverwaltung (derzeit aber noch ohne die Abstimmungsergebnisse).

PERGAMENTA-Bücherflohmarkt

In diesem Jahr findet der traditionelle Bücherflohmarkt „PERGAMENTA“ am Samstag, dem 10. Juni 2006, statt. Jährlich zieht dieser Markt nicht nur Einheimische, sondern auch eine Vielzahl weitgereister Besucher und Händler an.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr kann jedermann, ob Buchhändler, Literaturfreund, Bibliophiler oder sonstiger Besitzer interessanter aber nicht mehr benötigter Bücher, Zeitschriften, Schallplatten sowie anderer Medien vor dem Haus der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt am Domplatz 1 seine Ware feilbieten. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein eigener Stand, Tisch oder andere Auslagemöglichkeit und die rechtzeitige schriftliche Teilnahmemeldung bis zum 7. Juni an die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1, 99084 Erfurt.
Es empfiehlt sich eine rasche Entscheidung, da nur noch wenige Verkaufsplätze zu Verfügung stehen. Teilnahmeformulare gibt es in allen Bibliotheken.

Der Aufbau der Stände beginnt ab 08:30 Uhr, die Platzvergabe erfolgt nach Eintreffen der Händler. Alle Bücherfreunde und Händler sind an diesem hoffentlich sonnigen Samstag recht herzlich eingeladen.

Quelle: Erfurt.de – Pressemitteilung vom 30.05.2006 | 4

1. Autofreier Hochschultag in Erfurt

Am 7. Juni soll in Erfurt der erste autofreie Hochschultag stattfinden.

„Ziel des Autofreien Hochschultages ist es, auf die Verkehrssituation der Radfahrer aufmerksam zu machen und sowohl die Studenten als auch Bürger der Stadt zu ermuntern, das Fahrrad als Alternative zum Auto zu nutzen“

Ganz verkehrt finde ich die Idee nicht, die Verkehrswegesituation für Radfahrer ist in Erfurt nicht gerade die Beste. Aber ich denke, dass sie dennoch nur auf wenig Interesse stossen wird.

Sie haben die Wahl…

…zwischen den zwei verbliebenen Oberbürgermeister-Kandidaten Herrn Hagemann und Herrn Bausewein. Gemeinsam mit den Bürgern anpacken wollen beide, doch wer soll den Erfurter Kurs in den nächsten Jahren bestimmen? Noch knapp drei Stunden bleiben Zeit, um die Stimme abzugeben. Radio FREI berichtet ab 17 Uhr live aus dem Rathaus. Die aktuellsten Trends und Hochrechnungen können auch auf der Website des Erfurter Rathauses abgerufen werden.

Hochschultage 2006

Alljährlich im Mai finden die Erfurter Hochschultage und das Hochschulstraßenfest in der Altstadt im ehemaligen lateinischen Viertel statt. Schon seit Beginn der Woche und noch bis zum Wochenende finden allerlei Veranstaltungen rund um die Erfurter Hochschulen (sowohl thematisch als auch räumlich) statt. Morgen kann man z.B. um 14 Uhr an einer Führung über den Campus der Fachhochschule in der Altonaer Str. 25 teilnehmen. Morgen wird auch der Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb gestartet, um 20 Uhr im Café Duckdich. Am Freitag kann man bspw. um 16 Uhr das Hügelfest des Fachbereichs Kunst der Universität Am Hügel besuchen.
Abgeschlossen werden die Hochschultage mit dem Hochschulstraßenfest am 20. Mai rund um die Engelsburg in der Allerheiligenstraße.
In Erfurt gibt es nicht nur Verkehrsunfälle, Tote und Verletzte, Ehedramen, Mord und Totschlag!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Regenschirm verloren?

Wer seinen Regenschirm, Handy, I-Pod, Sportbeutel, Kinderwagen, Fahrrad oder was weiss ich noch verloren hat und es sich auch nicht im Fundbüro abgeholt hat, hat heute die letzte Chance, sein Eigentum zurück zu bekommen. Sonst wird der Kram versteigert zur öffentlichen Auktion von Fundsachen, ab 14 Uhr in der Aula der Grundschule 6, Hans-Sailer-Straße 25.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Eine für Alles?

Die KoWo macht derzeit Werbung für ihre neue Telefonnummer. Unter 0180 1 365 7 24 sei „die Nummer 1 in Thüringen“ nun „365 Tage Tage im Jahr, 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag“ erreichbar. Ausprobiert habe ich es noch nicht. Was mich aber wundert ist, wozu ein ortsansässiges Unternehmen mit ausschließlich Ortskunden eine 0180-Nummer braucht. Diese kostet nämlich nun 6 Cent pro Minute. Ein Ortsgespräch im Netz der T-Com hingegen würde maximal 3,9 Cent pro Minute kosten…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

FIFA WM Pokal auf dem Domplatz

Der echte FIFA WM Pokal macht heute
auf dem Domplatz Station. Selbst damit kann also Kommerz betrieben werden. Den Pokal kann man wohl in einem großen Zelt ansehen, was aber Eintritt kostet. Rundherum gibt es allerlei Hüpfburgen, Fußballspiele und natürlich die obligatorischen Bratwurst- und Fassbierstände… Wer’s braucht 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Der erste Wahlgang ist vorbei, doch der nächste folgt sogleich. Mit Ruhm bei der Wahlbeteiligung haben sich die Erfurter ja nicht gerade bekleckert, sie lag bei mageren 37,2%. Irgendwie schade, dass es die Menschen nicht einmal interessiert, was vor der eigenen Haustür passiert und wie es weiter gehen soll. Die genauen Wahlergebnisse können auf den Seiten der Stadtverwaltung eingesehen werden.
Die TLZ hat eine ganz interessante Aufstellung (Login erforderlich) über die Wahlbeteiligung und auch die Stimmenanteile in den einzelnen Stadtbezirken gemacht. So lag bspw. in den „Plattenbau“-Siedlungen die Kandidatin der PDS vorn, obwohl hier auch die niedrigste Wahlbeteiligung zu verzeichnen war.
Am 21. Mai haben wir dann die (Stich-)Wahl zwischen Herrn Hagemann von der CDU und Herrn Bausewein von der SPD. Ich bin gespannt wie es ausgeht.