Archiv für den Monat: September 2009

Piratenflashmob am Wahltag am 27.09.2009 um 13.00 Uhr

Jeder Pirat und Piratenfreund nimmt am 27.09.2009 alle ihm bekannten Personen an die Hand, die auch in seinem Wahlbezirk wohnen und erscheint um Punkt 13.00 Uhr in seinem Wahllokal. Es wird dazu führen, dass an diesem Tag die Wahllokale wenigstens einmal voll sein werden.

Und wer schon da ist, wählt gleich nochmal ganz schnell die Piraten.

Nimm Teil und Du wirst zu dem wahrscheinlich größten Flashmob der Geschichte gehören, es müssen nur genug mitmachen, und um 13.00 Uhr quellen alle Wahllokale über.

Piratenpartei mit Aktionstag in Thüringen gegen die Weitergabe persönlicher Daten

Die Piratenpartei will mit einem Aktionstag auch in Thüringen gegen die Weitergabe persönlicher Daten durch Einwohnermeldeämter protestieren. Für Donnerstag (17. September) rufe sie Bürger auf, in Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Ilmenau und Hildburghausen um 17.00 Uhr gemeinsam Widersprüche gegen die Datenweitergabe bei den Bürgerbüros oder Meldeämtern einzureichen, wie ein Sprecher am Dienstag in Erfurt mitteilte. Der Widerspruch sei kostenlos. Die Partei halte Blankoformulare bereit.Mit der Anmeldung beim Einwohnermeldeamt gilt der Partei zufolge auch eine stillschweigende Vereinbarung zur Datenweitergabe. So würden Name, Adresse und andere private Auskünfte auf Anfrage etwa an die Gebühreneinzugszentrale (GEZ), an Kirchen, religiöse Gemeinschaften oder politische Parteien weitergegeben.

(ddp)