Archiv für den Monat: April 2006

Wahlkampf der Oberbürgermeisterkandidaten

Am Dienstag, den 2. Mai 2006 treffen ab 18.30 alle acht Erfurter Oberbürgermeister-Kanidaten zu einer Podiumsdiskussion zusammen. Veranstaltet und moderiert wird dieses Aufeinandertreffen von der TLZ.

Die Wahlen sind ja sogar so wichtig, dass morgen (Freitag, 28.04.06) selbst die Kanzlerin und der Bundesarbeitsminister zum Wahlkampf nach Erfurt kommen… Ob die dann wohl gegeneinander wettern? Ob sie sich überhaupt mit den kommunalpolitischen Problemen auskennen?

rztin will Viedeoaufnahmen von Massaker

Vier Jahre nach dem Massaker an dem Gutenberg-Gymnasium gibt es Streit um die Videoaufnahmen der Polizei. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, habe ein rztin um die Herausgabe des Materials gebeten. Die Psychologin will die Aufnahmen bei der Behandlung der von der Bluttat betroffenen Patienten einsetzen. Angehrige der Opfer reagierten emprt.

Gelesen auf MDR.de

Gedenken an das Massaker

Zur Stunde wird vor dem Gutenberg-Gymnasium der Opfer des Massakers gedacht. Dabei werden Blumen unter der Tafel mit den Opfernamen niedergelegt. Bei dem Amoklauf eines Schülers wurden vor 4 Jahren 16 Menschen erschossen.

Gelesen auf MDR.de

Bordell bleibt

Wie das Verwaltungsgericht Weimar beschlossen hat, darf die Stadt Erfurt nicht wie geplant ein Bordell schließen. Dem Urteil zufolge sei kein Verstoß gegen das Ordnungsbehördengesetz nachweisbar.

Gelesen auf MDR.de

SEK stürmt Wohnung

Nachdem ein verängstigtes 14-jähriges Mädchen die Polizei alarmierte, weil ihr Vater in der Wohnung randaliert hätte, stürmte ein Sondereinsatzkommando die Wohnung. Der 52-jährige Mann wurde festgenommen. Die Beamten fanden mehrere Schreckschusswaffen bei ihm. Verletzt wurde niemand.

Gelesen auf MDR.de

Fön löst Wohnungsbrand aus

Ein defekter Fön war Auslöser für einen Wohnungsbrand am Freitagnachmittag. Wie die Polizei mitteilte habe die 22-jährige Tochter des Wohnungsinhabers eine Rauchvergiftung erlitten und musste stationär behandelt werden. Durch Löschwasser entstand in der Wohnung ein Sachschaden von 13.000 Euro.

Gelesen auf news.yahoo.com

Spielothek überfallen

In der Nacht zum Mittwoch überfiel ein maskierter Mann eine Spielothek. Wie die Polizei mitteilte habe der mit einer Pistole bewaffnete Mann eine Angestellte bedroht, und mehrere Hundert Euro aus der Kasse genommen. Nach dem Täter wird gefahndet.

Gelesen auf news.yahoo.com

Panne im Vorfeld der Oberbürgermeisterwahl

In Erfurt sind im Vorfeld der Oberbürgermeisterwahl knapp 2000 Wahlbenachrichtigungen doppelt verteilt worden. Wahlleiter Eberhardt Schubert sagte dem „MDR THÜRINGEN JOURNAL“, betroffen seien unter anderem die Stadtteile Möbisburg-Rhoda und Hochheim. Die Sprecherin des Bundeswahlleiters Doreen Namislo sagte, derartige Pannen würden immer wieder auftreten. Jeder Wähler werde jedoch bei der Abgabe seiner Stimme im Wählerverzeichnis vermerkt so dass eine doppelte Stimmenabgabe ausgeschlossen sei.

Gelesen auf MDR.de