Wird der Hirschgarten nun endgültig zur Grünfläche?

Wie die TLZ gerade berichtet (Registrierung notwendig), sind die Ergebnisse der Bürgerbefragung zur Zukunft des Hirschgartens nun festgestellt. Demnach wünschen sich mehr als zwei Drittel eine dauerhafte und großflächige Grünanlage auf dem Gelände. Die Beteiligung an der Umfrage lag bei ca. 40 Prozent der 6000 angeschriebenen Haushalte. Die Umfrage war vom Stadtrat in Auftrag gegeben worden und es wird erwartet, dass sich der Stadtrat nun auch an das Bürgervotum hält und gegen die Bebauungspläne stimmt. Weitere Informationen gibt es auch auf den Seiten der Stadtverwaltung (derzeit aber noch ohne die Abstimmungsergebnisse).